Zeichnung und Lithographien (Gustav Wais)

Gustav Wais hat in seinem Buch „Stuttgart im 19. Jahrhundert“ (Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, Stuttgart, 1955) 150 Bilder von alten Stuttgarter Bauwerken und Straßenbildern dokumentiert und damit für die Stadtgeschichte erhalten. Neben Aquarellen des Kunstmalers August Federer sind auch Gemälde, Stiche und Lithographien anderer Künstler Teil der Sammlung – darunter auch zwei Bilder der Villa Berg.